Qualität & Sicherheit | 17.04.2023

Gratulation zur OP-Fachweiterbildung

720 Stunden Theorie, 1.800 Stunden Praxis, mehrere Modulprüfungen, praktische Leistungsnachweise sowie eine mündliche und praktische Abschlussprüfung liegen hinter Franziska Weinberger. Bei der Abschlussfeier Ende März konnte die junge, strahlende Frau ihr Zeugnis entgegennehmen. Gemeinsam mit OP-Leitung Mohssen Elle durfte ich zur bestandenen zweijährigen Weiterbildung gratulieren.

Ich freue mich sehr, dass Franziska Weinberger mit ihrer Kombination aus bereits vorhandener Berufserfahrung und der neu erworbenen Kompetenz unserer OP-Team bereichert. Aufgrund der breit gefächerten operativen Abteilungen in unserer Rotkreuzklinik ist der Aufgabenbereich im OP-Dienst vielseitig und verantwortungsvoll. Dank der Weiterbildungsstruktur mit theoretischen und praktischen Inhalten ist Frau Weinberger jetzt noch besser für die täglichen, hochkomplexen Berufssituationen gerüstet. Ich hoffe, dass sich noch weitere Mitarbeitende zu dieser Fachweiterbildung entschließen können und wünsche Frau Weinberger für ihren weiteren Einsatz viel Freude und Erfolg.

OP-Leitung Mohssen Elle gratuliert (links) gratuliert Franziska Weinberger gemeinsam mit Pflegedirektorin Anne Marienfeld (rechts) zur erfolgreich absolvierten OP-Fachweiterbildung

Beitrag teilen...

Autor

Anne Marienfeld

Pflegedirektorin
Rotkreuzklinik Würzburg

Alle Beiträge des Autors

Suche

Im Notfall


Als Klinik der Grundversorgung im Kooperationsarztsystem verfügt unser Haus über keine Notaufnahme. Wir bitten Sie daher im Notfall die folgenden Notrufnummern zu wählen:

Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112

Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

powered by webEdition CMS