Wir für den Menschen

Seelsorge

Die menschliche und spirituelle Begleitung unserer Kranken ist uns ein Anliegen, das wir sehr ernst nehmen. Unsere Seelsorger und Seelsorgerinnen stehen Ihnen und Ihren Angehörigen zur Verfügung, wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen. Selbstverständlich unterliegen alle Mitarbeitenden der Klinikseelsorge der Schweigepflicht.

Zeit für ein Gebet und ein gutes Gespräch

Gottesdienste und Gebetsmöglichkeiten bei uns

Unsere ökumenische Kapelle befindet sich im Erdgeschoss. Die Gottesdienste – an Sonn- und Feiertagen – können Sie auch kostenlos über das Klinikradio im Kanal 1 direkt am Bett empfangen. Über die Uhrzeiten informieren Aushänge. Auf Wunsch kommen die Seelsorger der evangelischen oder katholischen Kirche auf Ihr Zimmer.

Jeden Sonntag haben Sie auch die Möglichkeit, die heilige Kommunion im Zimmer zu empfangen – geben Sie Ihren Kommunionwunsch an das Pflegeteam weiter. In den Nachtschränkchen liegt eine Zusammenstellung von Gebeten bereit. Für Patienten, die einer anderen Religion angehören: Lassen Sie uns bitte Ihre religiösen Bedürfnisse wissen. Wir werden diese, soweit es uns möglich ist, erfüllen.

Unser Seelsorger

Raban Hirschmann (Diakon)
Katholischer Seelsorger

Donnerstag: 9.00 – 12.00 Uhr im Haus

Suche

Im Notfall


Als Klinik der Grundversorgung im Kooperationsarztsystem verfügt unser Haus über keine Notaufnahme. Wir bitten Sie daher im Notfall die folgenden Notrufnummern zu wählen:

Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112

Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117